Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kalender  

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

D2: SG OBZ verliert beim TV Wörth

Details

TV Wörth - SG OBZ Damen 2 28:20 (15:6)

Infolge einer schlechten ersten Hälfte (15:6) mit vielen Ballverlusten und vergebenen Torchancen beraubten sich die Bellheimer Damen der Chance auf einen Auswärtssieg beim Tabellennachbarn Wörth und verloren das Spiel mit 28:20

Nicht wieder zu erkennen waren die Damen der SG OBZ, die weiterhin auf Sabrina Wolke verzichten mussten, nach ihrem starken Spiel vom Freitagabend gegen Hauenstein. So begann die erste Hälfte gleich mit einigen Ballverlusten, die den Gegner stark machte und ihm nach 3 : 2 eine 7 : 2 Führung ermöglichte. Auch infolge nicht verwerteter Torchancen und zweier nicht verwandelter 7-Meter geriet Bellheim bis zur 20ten Minute mit 10 : 4 in Rückstand, der von Wörth bis zum Halbzeitpfiff auf 15 : 6 ausgebaut wurde.

Wer auf eine deutliche Besserung der Spielweise im zweiten Spielabschnitt gehofft hatte, wurde zunächst enttäuscht. Zwar gelangen den Bellheimerinnen die ersten beide Tore in dieser Hälfte ( 15 : 8 ), doch dann schlichen sich wiederum die gleichen Fehler des ersten Abschnitts ein und Wörth zog auf 19 : 9 davon. Danach wurde das Spiel der Gäste besser und man kam zu 4 Toren in Folge (19 : 14 ). Doch die Wende sollte sich nicht einstellen, letztmals in der 50ten Minute kam Bellheim auf 5 Tore heran (21 : 16 ). In der verbleibenden Zeit hielten die Einheimischen ihre Gäste auf sicherem Abstand, verlieren zwar die zweite Spielhälfte aber das Spiel deutlich mit 28 : 20.

Es spielten:

Catherine Borger (Tor ), Lena Humbert (1/1), Jana Dörr (1), Daniela Morio (4/3), Daniela Jennewein (2), Lisa Benz, Manuela Bast (2), Michelle Orth (2), Sandra Hammann (3), Katrin Settelmeier (2), Nina Trauth (3)

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam