Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 138 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kalender  

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

mB: Gute Abwehrleistung der mB1 in der 2. Halbzeit gegen den Tabellenletzten

Details

Südpfalz Tiger mB1 – mABCD Kandel/Herxheim 29:16 (14:10)

Trotz eines teilweise phlegmatischen Spiels sprang am Ende ein akzeptabler Sieg heraus.

Wie im Hinspiel hatte unser Jungs anfangs ihre Schwierigkeiten. Hätte Moritz L. nicht – wie schon öfters – durch feine Einzelaktionen das Team im Spiel gehalten, wäre statt einen 4:4 ein klarer Rückstand zu verzeichnen gewesen. Der Gegner hatte im Grunde nur 4 gleichwertige Spieler zur Verfügung, die uns aber immer wieder einlullten. Mehrere eigentlich harmlose Angriffe fanden dann durch den Rechtshänder auf Rechtsaußen ihren erfolgreichen Abschluss. Gut sahen unsere beteiligten Abwehrspieler in dieser Phase nicht aus! Gleichzeitig verschossen wir auf Linksaußen mehrmals überhastet, so dass es in der 10. Minute 5:6 stand. Paradoxerweise in Unterzahl eroberten wir jetzt Bälle in der Abwehr, so dass die B-Jugend langsam davon zog. Moritz L glänzte durch feine Anspiel auf Elias und Max, und Arne konnte in der ersten Halbzeit 3 7m verwandeln.

In der Abwehr standen wir jetzt wesentlich besser, so dass Elias sofort einen Gegenstoß auf Arne spielen konnte. Der erst jetzt eingewechselte Felix spielte 2 Mal exzellent auf Max am Kreis ab. Wir warfen zwar unsere Tore, aber die Rückraumspieler spielten zu nah vor der Abwehr. Groß ins Gewicht fiel dies nicht, weil die Abwehr ordentlich spielte und nur 3 Tore in 15. Minute zuließ. Immer wieder angetrieben durch Arne konnten die Jungs Tor um Tor zulegen, wobei nicht jeder Angreifer so richtig ins Schwitzen kam. In den restlichen Spielen reicht der Angriffseinsatz und die Toreffizienz nur von einigen Spielern einfach nicht aus. Schön war es, dass die sehr spät eingewechselten weiteren Spieler einen Torerfolg durch den mitspielenden C-Jugendspieler Robin hatten.

Beste Spieler: Arne / Moritz S.

Spielfilm: 4:4 , 9:7, 12:8, 14:10 / 18:12, 22:13, 26:14, 29:16

Es spielten: Philip Heid, Leon Zwißler (beide TW), Joshua Bien, Sebastian Geis (3), Rico Hellmann, Elias Horn (2), Felix Jäger (1), Max Martin (2), Moritz Liebel (3), Robin Müller (1), Arne Schäfer (9/3), Moritz Schöllhorn (8/1)

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam