Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kalender  

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

wA: Heimsieg zum Abschluss gegen den Vizemeister

Details

Südpfalz Tiger wA - SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 24:22 (15:10)

Unsere Mädels von der wA gewannen am Sonntagnachmittag ihr letztes Saisonspiel der RPS Oberliga beim bereits feststehenden Vizemeister aus Mainz mit 24:22 und sicherten sich damit einen sehr guten vierten Tabellenplatz.

Die Partie verlief bei hohen Temperaturen über weite Strecken fair und immer wieder mit leichten Vorteilen für unsere Mädels. Insbesondere durch das Umschaltspiel und druckvolle Aktionen aus dem Rückraum konnten sie dabei gegen starke Mainzerinnen überzeugen. Nach der höchsten Führung zu Beginn der 2. Halbzeit (16:10) nutzten die Gäste zwei Strafzeiten und eine schwäche Phase geschickt aus und kamen nochmal auf ein Tor heran (17:16). Eine Auszeit in Minute 39 stoppte diesen Lauf, unsere Mannschaft raufte sich wieder zusammen, mobilisierte die letzte Kräfte und erspielte sich einen erneuten Vorsprung für die letzten Spielminuten (20:17). Dieser wurde dann in den letzten Spielminuten auch nicht mehr hergegeben. Alle Spielerinnen kamen an diesem Tag zum Einsatz und lieferten nochmals eine gute Leistung ab.

Der Sieg ist als schöner Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison zu sehen. Der Tabellenplatz 4 in einer starken und ausgeglichenen Oberliga mit einem Kader, bei welchem ¾ der Mannschaft während der Saison noch ihr Abitur erfolgreich absolvierte, ist einfach großartig.

Viele der Mädels wechseln nun von der Jugend in die Aktivität. Sie haben sich in den letzten Jahren persönlich und sportlich enorm weiterentwickelt. Wir als Trainer- und Betreuerteam sind sehr froh und dankbar, dass wir sie auf diesem Weg begleiten, fördern und unterstützen konnten.

Nun kommen für uns alle neue Herausforderungen und wir wünschen den Spielerinnen nur das Beste für ihre private und sportliche Zukunft.

Julian Großstück, Michael Reichling und Stefanie Schmuck

Es spielten:

Schmitt, Becker,  Walle, Jenne (6), Hick (1), Schmuck (5), Höhl, Cairo, Reichling, M. (1), Reichling, L. (2), Oetzel (4), Schlindwein, Schilling (3), Zimmer (2)

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam