Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur SG OBZ Benutzern zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kalender  

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

Jugendhandball-Förderverein aktiv bei Zeiskamer Kirwe

Details

Der Jugendhandball-Förderverein der SG OBZ hatte bei der Zeiskamer Kirwe über fünf Tage hinweg, von Freitag, dem 24.08. bis Dienstag, 28.08.2012 einen Großeinsatz.

Mit einem Essensstand, einem Getränkestand sowie einem Waffelstand  war der Verein für  die Handballer-Jugend im Einsatz.

Es war wieder sehr schwierig, genügend Personal zu finden.

Auch deshalb, weil parallel zur Kirwe das Handball-Turnier der Herren in der Fortmühlhalle stattfand. Umso mehr gilt der Dank denjenigen, die sich bereit erklärten, mehrfach zu helfen. Ohne diese Bereitschaft hätten wir diese Veranstaltung nicht durchführen können.

Ganz besonders gefreut hat sich der Förderverein, dass die Mädels  der weibl. A, B, und E wieder die Verpflegung am Waffelstand  übernahmen.  Die männl. A und B Jugend half beim Getränkeverkauf tatkräftig mit.

Großen Respekt aber vor allen vor Erich Humbert, der sich trotz teilweiser großer Hektik nicht aus der Ruhe bringen ließ  und "alles im Griff" hatte.

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam