Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur SG OBZ Benutzern zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kalender  

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

News

Details

Ergebnisse Karin Walther Pokalturnier am 08.06.2013 in Moselweiß

Die weibliche Jugend des Jahrgang 1999 nahm am 08.06.2013 in Moselweiß teil. Aufgrund des schlechtern Torverhältnisses erreichten die Mädels aus der Pfalz nur Platz 4.

HV Rheinland    : HV Rheinhessen     19 : 24
PfHV            : HV Mittelrhein        17 : 20
HV Mittelrhein    : HV Rheinhessen    18 : 17
HV Rheinland    : PfHV            30 : 21
HV Rheinhessen    : PfHV            22 : 26
HV Rheinland    : HV Mittelrhein        20 : 17

1. HV Rheinland        4 : 2        (69:62)
2. HV Mittelrhein        4 : 2         (55:54)
3. HV Rheinhessen    2 : 4         (63:59)
4. PfHV            2 : 4         (64:69)

Es spielten:
Tor:    Selina Hofmann,                    TSG Friesenheim
    Theresa Schmitt                    SG  Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Feld: Fabienne Schmuck1,Anna Hick 5,
    Lena Ohmer, Lina Reichling 6,        SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
    Esther Adam 14, Tatjana König 2,        TSG Friesenheim
    Vanessa Schrader 5, Melissa Kögel 2,    TuS Heiligenstein
    Sara Goudarzi 13,                JSG Mutterstadt/Ruchheim
    Marie Höflich 8,                    SG mAwDE Wörth/Hagenbach
    Natalie Jakob 1                    TSG Haßloch
    Ronja Rogawski 7,                HR Göllheim/Eisenberg
    Sarah Fußer                    SG Asenheim/Dannstadt
Trainerinnen: Ute Stauch und Petra Landgraf

Bericht der Mädels zum Turnier
Am 08.06.2013 fand das 12 Karin Walther Pokalturnier in Koblenz – Moselweiß statt. Nach zwei stündiger Fahrt mit dem Bus mussten wir kurz nach der Ankunft unser erstes Spiel um 11:00 Uhr gegen Mittelrhein bestreiten. Aufgrund der Müdigkeit konnte trotz des starken Kampfgeistes das Spiel nicht gewonnen werden. Unglücklich haben wir das Spiel mit 17 : 20 Toren leider verloren.
Danach stärkten wir uns durch ein schmackhaftes Mittagessen (Spagetti – Bolognese). Im nächsten Spiel gegen das Rheinland mussten wir uns trotz eines guten Starts nach 40 Minuten mit 30 : 21 Toren geschlagen geben. Nach einen sehr kurzen Pause (10 Minuten) mussten wir bereits zum nächsten Spiel antreten, der Gegner hieß Rheinhessen. Zur Halbzeit führten wir erstmals mit 14 : 13 Toren. Diesem Vorsprung baten wir auf einen Endstand von 26 : 22 Toren aus, somit hatten wir unseren ersten, aber auch letzten und einzigen Sieg ergattert. Wir wurden Punktgleich mit Rheinhessen aber wegen des schlechteren Torverhältnisses 4.
Erster wurde der HV Rheinland und 2. der HV Mittelrhein.

Christl Laubersheimer
Talentförderung weiblich



Turniersieg beim ersten weibliches Jugendturnier am 30.06.2013 in der Pfalzhalle in Haßloch

Am 30.06.2013 fand in der Pfalzhalle das erste Vergleichsturnier der weiblichen Jugend Jahrgang 2000 und jünger statt. Am Turnier nahmen der HV Saar, der HV Südbaden und zwei Mannschaften der Pfalz teil. Leider konnten die beiden Mannschaften der Pfalz, auf Grund verschiedener Ausfälle und Absagen nicht in voller Stärke antreten.
Um 09:30 begann die Mannschaft Pfalz 1 mit ihrem Spiel gegen die Saarländerinnen, die souverän mit 19 : 17 besiegt werden konnten.
Bereits im 2. Spiel HV Südbaden gegen Pfalz 2 zeigte sich, dass Südbaden mit einer starken Truppe angereist war. Die Mannschaften trennten sich mit 26 : 11 Toren.
Im dritten Spiel Pfalz 2 gegen die Mädels der Saar gestalteten unsere Mädels die erste Halbzeit mit 10 : 8 Toren ausgeglichen, um sich erst in der 2. Halbzeit geschlagen zu geben. Das Spiel endete mit 22 : 12 Toren für das Saarland.
Nach dem Mittagessen stand das spannende Spiel Pfalz 1 gegen HV Südbaden an. In einem kämpferischen Spiel, in dem sich beide Seiten nichts schenkten setzten unsere Mädchen sich in der letzten Minute mit einem Tor durch und gewannen mit 23 : 22 Toren.
Im vieren Spiel Südbaden gegen die Saar setzten sich die Südbadenerinnen  bereits in der ersten Halbzeit klar mit 17 : 9 Toren ab um das Spiel mit 33 : 19 Toren zu gewinnen.
Bereits vorm letzten Spiel  Pfalz 1 gegen Pfalz 2 war das Turnier entschieden. Platz 1 belegte die Mannschaft der Pfalz 1 vor Südbaden, der Saar und Pfalz 2.
Alle Mädels die im Pfalzkader spielten gaben in ihrem ersten Turnier ihr bestes.
Es spielten:
Tor:    Luca Hermann                    TSG Friesenheim
    Lara Gsell                        SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Feld:    Emily Hagedorn, Lara Schneider        TSG Friesenheim
    Jennifer Berie, Aleyna Emeklibas        SG mAwDE Wörth-Hagenbach
    Marie Blickensdörfer, Sara Goudarzi,
    Hanna Weingarte                    JSG Mutterstadt/Ruchheim
    Rebecca Gatting, Hanna Wambsganß    SG Walsheim/Essingen
    Emily Hauß, Lea Stoffel,
    Lara Sengel, Seline Müller            TuS Heiligenstein
    Fee Weismann                    HSG Pirmasens/Waldfischbach
    Flora Schilling                    TSV Kandel

Fürs Turnier eingestellt und betreut wurden beide Mannschaften von Manuela Bast und Patrick Barbier.

Pfalz 1        : HV Saar        19 : 17
HV Südbaden     : Pfalz 2        26 : 11
HV Saar        : Pfalz 2        22 : 12
Pfalz 1        : HV Südbaden    23 : 22
HV Südbaden    : HV Saar        33 : 19
Pfalz 1        : Pfalz 2        33 : 14

Platz 1    Pfalz 1
Platz     2    HV Südbaden
Platz 3    HV Saar
Platz 4    Pfalz 2



Bedanken möchten wir, die Talentförderung weiblich Sandra Hagedorn, Christl Laubersheimer und Thorsten Trautmann uns, bei den Eltern für ihre tatkräftige Mithilfe im Verkauf, den Kuchenspendern, den beiden Schiedsrichterteams sowie
Hermann Rempel am Zeitnehmertisch und allen Zuschauern. Auch bedanken möchten wir uns bei den 3 Präsidiumsmitgliedern die uns am Sonntag in der Pfalzhalle besucht haben.
Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr solch ein Turnier in der Pfalz wiederholen können.

Christl Laubersheimer
Für die Talentförderung weiblich
 

Andreas Hahn - Pokal in Vallendar    mJ 98

Am Samstag, 08.06.2013, fand ab 10:30 Uhr in Vallendar, in der Konrad-Adenauer-Halle, der Andreas Hahn - Pokal statt.

Ergebnisse

10:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Rheinhessen        22  :  19
11:30 Uhr       Pfälzer HV        -     HV Mittelrhein        23  :  25

13:00 Uhr       HV Rheinland        -     Pfälzer HV            26  :  25
14:00 Uhr       HV Mittelrhein        -     HV Rheinhessen        31  :  16

15:30 Uhr       HV Rheinhessen   -     Pfälzer HV            19  :  35
16:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Mittelrhein        17  :  31

Platzierung

1.  HV Mittelrhein    6  : 0        87  :  56
2.  HV Rheinland        4  : 2        65  :  75
3.  Pfälzer HV        2  : 4        83  :  70
4.  HV Rheinhessen    0  : 6        54  :  88

Teilnehmer und Torschützen

TSG Haßloch:        Aron Magin (1)
HSG Nußd/LD/Godr:    Johannes Witter (Tor)
SG Ott/Bell/Zeisk:    Joshua Albert (4)
VTV Mundenheim:    Dominik Lenz (7), Thoren Pönisch (7), Lukas Dissinger (4),
                 Rico Feldmann (2), Yannick Muth (8)
TSG Friesenheim:    Eric Blohm (12), Tim Freitag (13), Tom Jansen (4),
                 Dean Hügelschäfer (6)
                 Benedikt Bayer (9), Yannick Schulte (6),
                 Philipp Theyssen (Tor)


RLP –Stützpunkttermine weiblich

Für den RLP – Stützpunkt weiblich der Jahrgänge 1998 / 1999 und Jünger sind folgende Termine bis zu den Sommerferien vorgesehen.
    Freitag:    07.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
            14.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
            21.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
            28.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
nach den Sommerferien findet der RLP - Stützpunkt alle 2 Wochen freitags von
17:00 bis 20:00 Uhr statt.
Folgende Spielerinnen sind dazu vom RLP Mädelwart eingeladen:
Esther Adam, Selina Hofmann, Tatjana König,    TSG Friesenheim
Lynn Marie Bleh, Marie Höflich             SG mAwDE Wörth-Hagenbach
Annika Brecht, Rebecca Brecht, Judith Regel,
Melissa Kögel, Vanessa Schrader            TuS Heiligenstein
Sara Goudarzi, Leonie Schneider,
Lisa Schnorr, Annalena Scheib            JSG Mutterstadt/Ruchheim
Anna Hick, Lina Reichling, Theresa Schmitt
Fabienne Schmuck, Janina Weber            SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Natalie Jacob, Gina Kunz                TSG Haßloch
Jule Kossmann                        TV Thaleischweiler
Susen Meyer                        TSV Kandel
Ronja Rogawski                        HR  Göllheim-Eisenberg
Carla Wiegand                        1. FC Kaiserslautern

Eine evtl. Absage erfolgt bitte schriftlich mit Angabe des Grundes an folgende E-Mail-Adressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Christl Laubersheimer
Verbandsjugendwart weiblich


Andreas Hahn - Pokal in Vallendar    mJ 98

Am Samstag, 08.06.2013, findet ab 10:30 Uhr in Vallendar, in der Konrad-Adenauer-Halle, (Albert-Schweitzer-Straße), der Andreas Hahn - Pokal statt.
Von den Trainern, Nikolas Dreyer, Björn Dinger wurden folgende Spieler nominiert (Änderungen vorbehalten):

TSG Haßloch:        Aron Magin
HSG Nußd/LD/Godr:    Johannes Witter
SG Ott/Bell/Zeisk:    Joshua Albert
VTV Mundenheim:    Dominik Lenz, Thoren Pönisch, Lukas Dissinger,
                 Rico Feldmann, Yannick Muth
TSG Friesenheim:    Eric Blohm, Tim Freitag, Tom Jansen, Dean Hügelschäfer,
                 Benedikt Bayer, Yannick Schulte, Philipp Theyssen

Für das Turnier ist ein Bus eingesetzt. Abfahrt 08:00 Uhr Pfalzhalle.

Rückfragen nur an die beiden Trainer Nikolas Dreyer und Björn Dinger.
Erreichbarkeiten sind bekannt.

Spielplan:  -2 x 20 Minuten mit Team Time Out-

10:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Rheinhessen
11:30 Uhr       Pfälzer HV        -     HV Mittelrhein

13:00 Uhr       HV Rheinland        -     Pfälzer HV
14:00 Uhr       HV Mittelrhein        -     HV Rheinhessen

15:30 Uhr       HV Rheinhessen   -     Pfälzer HV
16:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Mittelrhein

17:30 Uhr    Siegerehrung


|Rolf Starker|

Andreas Hahn/Karin Walther Gedächtnispokalturnier am 08.06.2013

Die Auswahlmannschaft weiblich des Jahrgang 199 nimmt am 08.06.2013 in Moselweiß am Hahn/Walther Gedächtnispokalturnier teil.
            Samstag,    08.06.2013
    Treffpunkt: 07:50 Uhr        Abfahrt: 08:00 Uhr Pfalzhalle Haßloch
Das Turnier endet gegen 17:00 Uhr mit der Siegerehrung sodass wir gegen
20:00 Uhr wieder in Haßloch eintreffen.
Von den Trainerinnen wurden folgende Spielerinnen nominiert.
Tor:    Selina Hofmann                TSG Friesenheim
    Theresa Schmitt                SG  Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Feld:    Fabienne Schmuck, Anna Hick
    Lina Reichling, Lena Ohmer        SG  Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
    Tatjana König, Esther Adam        TSG Friesenheim
    Melissa Kögel, Vanessa Schrader    TuS Heiligenstein
    Sara Goudarzi                JSG Mutterstadt/Ruchheim
    Ronja Rogawski                HR  Göllheim-Eisenberg
    Marie Höflich                SG mAwDE Wörth/Hagenbach
    Natalie Jacob                TSG Haßloch
    Sarah Fußer                SG Assenheim /Dannstadt
Trainiert wird die Mannschaft von Ute Stauch und Petra Landgraf.


Torwartstützpunkttraining weiblich
Der nächste Torwartstützpunkt weiblich der Jahrgänge 1999/2000/2001 findet wie bereits angekündigt am kommenden Samstag, 01.06.2013 um 09:00 Uhr in der Sporthalle Bornheim statt.
Eingeladen sind:
Mascha Keraseva, Luca Herrmann,
Selina Hofmann                        TSG Friesenheim
Malena Lange                        FJSG Kusel/Ramstein
Lena Popescu                        VTV Mundenheim
Lena Schmaehl                        SG Bobenheim/Roxheim
Maria Kögel                            TuS Heiligenstein
Lara Gsell, Theresa Schmitt                SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Jessica Schuß                        TV Bornheim
Jule Kossmann                        TV Thaleischweiler
Die Spielerinnen wurden per Mail informiert.
|Christl Laubersheimer|

News

Details

Ergebnisse Karin Walther Pokalturnier am 08.06.2013 in Moselweiß

Die weibliche Jugend des Jahrgang 1999 nahm am 08.06.2013 in Moselweiß teil. Aufgrund des schlechtern Torverhältnisses erreichten die Mädels aus der Pfalz nur Platz 4.

HV Rheinland    : HV Rheinhessen     19 : 24
PfHV            : HV Mittelrhein        17 : 20
HV Mittelrhein    : HV Rheinhessen    18 : 17
HV Rheinland    : PfHV            30 : 21
HV Rheinhessen    : PfHV            22 : 26
HV Rheinland    : HV Mittelrhein        20 : 17

1. HV Rheinland        4 : 2        (69:62)
2. HV Mittelrhein        4 : 2         (55:54)
3. HV Rheinhessen    2 : 4         (63:59)
4. PfHV            2 : 4         (64:69)

Es spielten:
Tor:    Selina Hofmann,                    TSG Friesenheim
    Theresa Schmitt                    SG  Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Feld: Fabienne Schmuck1,Anna Hick 5,
    Lena Ohmer, Lina Reichling 6,        SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
    Esther Adam 14, Tatjana König 2,        TSG Friesenheim
    Vanessa Schrader 5, Melissa Kögel 2,    TuS Heiligenstein
    Sara Goudarzi 13,                JSG Mutterstadt/Ruchheim
    Marie Höflich 8,                    SG mAwDE Wörth/Hagenbach
    Natalie Jakob 1                    TSG Haßloch
    Ronja Rogawski 7,                HR Göllheim/Eisenberg
    Sarah Fußer                    SG Asenheim/Dannstadt
Trainerinnen: Ute Stauch und Petra Landgraf

Bericht der Mädels zum Turnier
Am 08.06.2013 fand das 12 Karin Walther Pokalturnier in Koblenz – Moselweiß statt. Nach zwei stündiger Fahrt mit dem Bus mussten wir kurz nach der Ankunft unser erstes Spiel um 11:00 Uhr gegen Mittelrhein bestreiten. Aufgrund der Müdigkeit konnte trotz des starken Kampfgeistes das Spiel nicht gewonnen werden. Unglücklich haben wir das Spiel mit 17 : 20 Toren leider verloren.
Danach stärkten wir uns durch ein schmackhaftes Mittagessen (Spagetti – Bolognese). Im nächsten Spiel gegen das Rheinland mussten wir uns trotz eines guten Starts nach 40 Minuten mit 30 : 21 Toren geschlagen geben. Nach einen sehr kurzen Pause (10 Minuten) mussten wir bereits zum nächsten Spiel antreten, der Gegner hieß Rheinhessen. Zur Halbzeit führten wir erstmals mit 14 : 13 Toren. Diesem Vorsprung baten wir auf einen Endstand von 26 : 22 Toren aus, somit hatten wir unseren ersten, aber auch letzten und einzigen Sieg ergattert. Wir wurden Punktgleich mit Rheinhessen aber wegen des schlechteren Torverhältnisses 4.
Erster wurde der HV Rheinland und 2. der HV Mittelrhein.

Christl Laubersheimer
Talentförderung weiblich



Turniersieg beim ersten weibliches Jugendturnier am 30.06.2013 in der Pfalzhalle in Haßloch

Am 30.06.2013 fand in der Pfalzhalle das erste Vergleichsturnier der weiblichen Jugend Jahrgang 2000 und jünger statt. Am Turnier nahmen der HV Saar, der HV Südbaden und zwei Mannschaften der Pfalz teil. Leider konnten die beiden Mannschaften der Pfalz, auf Grund verschiedener Ausfälle und Absagen nicht in voller Stärke antreten.
Um 09:30 begann die Mannschaft Pfalz 1 mit ihrem Spiel gegen die Saarländerinnen, die souverän mit 19 : 17 besiegt werden konnten.
Bereits im 2. Spiel HV Südbaden gegen Pfalz 2 zeigte sich, dass Südbaden mit einer starken Truppe angereist war. Die Mannschaften trennten sich mit 26 : 11 Toren.
Im dritten Spiel Pfalz 2 gegen die Mädels der Saar gestalteten unsere Mädels die erste Halbzeit mit 10 : 8 Toren ausgeglichen, um sich erst in der 2. Halbzeit geschlagen zu geben. Das Spiel endete mit 22 : 12 Toren für das Saarland.
Nach dem Mittagessen stand das spannende Spiel Pfalz 1 gegen HV Südbaden an. In einem kämpferischen Spiel, in dem sich beide Seiten nichts schenkten setzten unsere Mädchen sich in der letzten Minute mit einem Tor durch und gewannen mit 23 : 22 Toren.
Im vieren Spiel Südbaden gegen die Saar setzten sich die Südbadenerinnen  bereits in der ersten Halbzeit klar mit 17 : 9 Toren ab um das Spiel mit 33 : 19 Toren zu gewinnen.
Bereits vorm letzten Spiel  Pfalz 1 gegen Pfalz 2 war das Turnier entschieden. Platz 1 belegte die Mannschaft der Pfalz 1 vor Südbaden, der Saar und Pfalz 2.
Alle Mädels die im Pfalzkader spielten gaben in ihrem ersten Turnier ihr bestes.
Es spielten:
Tor:    Luca Hermann                    TSG Friesenheim
    Lara Gsell                        SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Feld:    Emily Hagedorn, Lara Schneider        TSG Friesenheim
    Jennifer Berie, Aleyna Emeklibas        SG mAwDE Wörth-Hagenbach
    Marie Blickensdörfer, Sara Goudarzi,
    Hanna Weingarte                    JSG Mutterstadt/Ruchheim
    Rebecca Gatting, Hanna Wambsganß    SG Walsheim/Essingen
    Emily Hauß, Lea Stoffel,
    Lara Sengel, Seline Müller            TuS Heiligenstein
    Fee Weismann                    HSG Pirmasens/Waldfischbach
    Flora Schilling                    TSV Kandel

Fürs Turnier eingestellt und betreut wurden beide Mannschaften von Manuela Bast und Patrick Barbier.

Pfalz 1        : HV Saar        19 : 17
HV Südbaden     : Pfalz 2        26 : 11
HV Saar        : Pfalz 2        22 : 12
Pfalz 1        : HV Südbaden    23 : 22
HV Südbaden    : HV Saar        33 : 19
Pfalz 1        : Pfalz 2        33 : 14

Platz 1    Pfalz 1
Platz     2    HV Südbaden
Platz 3    HV Saar
Platz 4    Pfalz 2



Bedanken möchten wir, die Talentförderung weiblich Sandra Hagedorn, Christl Laubersheimer und Thorsten Trautmann uns, bei den Eltern für ihre tatkräftige Mithilfe im Verkauf, den Kuchenspendern, den beiden Schiedsrichterteams sowie
Hermann Rempel am Zeitnehmertisch und allen Zuschauern. Auch bedanken möchten wir uns bei den 3 Präsidiumsmitgliedern die uns am Sonntag in der Pfalzhalle besucht haben.
Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr solch ein Turnier in der Pfalz wiederholen können.

Christl Laubersheimer
Für die Talentförderung weiblich
 

Andreas Hahn - Pokal in Vallendar    mJ 98

Am Samstag, 08.06.2013, fand ab 10:30 Uhr in Vallendar, in der Konrad-Adenauer-Halle, der Andreas Hahn - Pokal statt.

Ergebnisse

10:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Rheinhessen        22  :  19
11:30 Uhr       Pfälzer HV        -     HV Mittelrhein        23  :  25

13:00 Uhr       HV Rheinland        -     Pfälzer HV            26  :  25
14:00 Uhr       HV Mittelrhein        -     HV Rheinhessen        31  :  16

15:30 Uhr       HV Rheinhessen   -     Pfälzer HV            19  :  35
16:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Mittelrhein        17  :  31

Platzierung

1.  HV Mittelrhein    6  : 0        87  :  56
2.  HV Rheinland        4  : 2        65  :  75
3.  Pfälzer HV        2  : 4        83  :  70
4.  HV Rheinhessen    0  : 6        54  :  88

Teilnehmer und Torschützen

TSG Haßloch:        Aron Magin (1)
HSG Nußd/LD/Godr:    Johannes Witter (Tor)
SG Ott/Bell/Zeisk:    Joshua Albert (4)
VTV Mundenheim:    Dominik Lenz (7), Thoren Pönisch (7), Lukas Dissinger (4),
                 Rico Feldmann (2), Yannick Muth (8)
TSG Friesenheim:    Eric Blohm (12), Tim Freitag (13), Tom Jansen (4),
                 Dean Hügelschäfer (6)
                 Benedikt Bayer (9), Yannick Schulte (6),
                 Philipp Theyssen (Tor)


RLP –Stützpunkttermine weiblich

Für den RLP – Stützpunkt weiblich der Jahrgänge 1998 / 1999 und Jünger sind folgende Termine bis zu den Sommerferien vorgesehen.
    Freitag:    07.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
            14.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
            21.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
            28.06.2013        17:00 – 20:00 Uhr    Pfalzhalle Haßloch
nach den Sommerferien findet der RLP - Stützpunkt alle 2 Wochen freitags von
17:00 bis 20:00 Uhr statt.
Folgende Spielerinnen sind dazu vom RLP Mädelwart eingeladen:
Esther Adam, Selina Hofmann, Tatjana König,    TSG Friesenheim
Lynn Marie Bleh, Marie Höflich             SG mAwDE Wörth-Hagenbach
Annika Brecht, Rebecca Brecht, Judith Regel,
Melissa Kögel, Vanessa Schrader            TuS Heiligenstein
Sara Goudarzi, Leonie Schneider,
Lisa Schnorr, Annalena Scheib            JSG Mutterstadt/Ruchheim
Anna Hick, Lina Reichling, Theresa Schmitt
Fabienne Schmuck, Janina Weber            SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Natalie Jacob, Gina Kunz                TSG Haßloch
Jule Kossmann                        TV Thaleischweiler
Susen Meyer                        TSV Kandel
Ronja Rogawski                        HR  Göllheim-Eisenberg
Carla Wiegand                        1. FC Kaiserslautern

Eine evtl. Absage erfolgt bitte schriftlich mit Angabe des Grundes an folgende E-Mail-Adressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Christl Laubersheimer
Verbandsjugendwart weiblich


Andreas Hahn - Pokal in Vallendar    mJ 98

Am Samstag, 08.06.2013, findet ab 10:30 Uhr in Vallendar, in der Konrad-Adenauer-Halle, (Albert-Schweitzer-Straße), der Andreas Hahn - Pokal statt.
Von den Trainern, Nikolas Dreyer, Björn Dinger wurden folgende Spieler nominiert (Änderungen vorbehalten):

TSG Haßloch:        Aron Magin
HSG Nußd/LD/Godr:    Johannes Witter
SG Ott/Bell/Zeisk:    Joshua Albert
VTV Mundenheim:    Dominik Lenz, Thoren Pönisch, Lukas Dissinger,
                 Rico Feldmann, Yannick Muth
TSG Friesenheim:    Eric Blohm, Tim Freitag, Tom Jansen, Dean Hügelschäfer,
                 Benedikt Bayer, Yannick Schulte, Philipp Theyssen

Für das Turnier ist ein Bus eingesetzt. Abfahrt 08:00 Uhr Pfalzhalle.

Rückfragen nur an die beiden Trainer Nikolas Dreyer und Björn Dinger.
Erreichbarkeiten sind bekannt.

Spielplan:  -2 x 20 Minuten mit Team Time Out-

10:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Rheinhessen
11:30 Uhr       Pfälzer HV        -     HV Mittelrhein

13:00 Uhr       HV Rheinland        -     Pfälzer HV
14:00 Uhr       HV Mittelrhein        -     HV Rheinhessen

15:30 Uhr       HV Rheinhessen   -     Pfälzer HV
16:30 Uhr       HV Rheinland        -     HV Mittelrhein

17:30 Uhr    Siegerehrung


|Rolf Starker|

Andreas Hahn/Karin Walther Gedächtnispokalturnier am 08.06.2013

Die Auswahlmannschaft weiblich des Jahrgang 199 nimmt am 08.06.2013 in Moselweiß am Hahn/Walther Gedächtnispokalturnier teil.
            Samstag,    08.06.2013
    Treffpunkt: 07:50 Uhr        Abfahrt: 08:00 Uhr Pfalzhalle Haßloch
Das Turnier endet gegen 17:00 Uhr mit der Siegerehrung sodass wir gegen
20:00 Uhr wieder in Haßloch eintreffen.
Von den Trainerinnen wurden folgende Spielerinnen nominiert.
Tor:    Selina Hofmann                TSG Friesenheim
    Theresa Schmitt                SG  Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Feld:    Fabienne Schmuck, Anna Hick
    Lina Reichling, Lena Ohmer        SG  Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
    Tatjana König, Esther Adam        TSG Friesenheim
    Melissa Kögel, Vanessa Schrader    TuS Heiligenstein
    Sara Goudarzi                JSG Mutterstadt/Ruchheim
    Ronja Rogawski                HR  Göllheim-Eisenberg
    Marie Höflich                SG mAwDE Wörth/Hagenbach
    Natalie Jacob                TSG Haßloch
    Sarah Fußer                SG Assenheim /Dannstadt
Trainiert wird die Mannschaft von Ute Stauch und Petra Landgraf.


Torwartstützpunkttraining weiblich
Der nächste Torwartstützpunkt weiblich der Jahrgänge 1999/2000/2001 findet wie bereits angekündigt am kommenden Samstag, 01.06.2013 um 09:00 Uhr in der Sporthalle Bornheim statt.
Eingeladen sind:
Mascha Keraseva, Luca Herrmann,
Selina Hofmann                        TSG Friesenheim
Malena Lange                        FJSG Kusel/Ramstein
Lena Popescu                        VTV Mundenheim
Lena Schmaehl                        SG Bobenheim/Roxheim
Maria Kögel                            TuS Heiligenstein
Lara Gsell, Theresa Schmitt                SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Jessica Schuß                        TV Bornheim
Jule Kossmann                        TV Thaleischweiler
Die Spielerinnen wurden per Mail informiert.
|Christl Laubersheimer|

Erfolg der Pfälzer beim Hahn – Walther Pokal

Details

Wir, der 98er Jahrgang der Pfalzauswahl und die 97 er Jungs haben am Samstag, den 2.6. erfolgreich am Hahn Walter Pokal teilgenommen. Punkt 7:00 Uhr waren alle Spieler, der weiblichen und männlichen Pfalzauswahl auf dem Pfalzplatz in Haßloch versammelt. Nachdem das Gepäck verstaut war und die Spieler Platz genommen hatten, ging es los in Richtung Koblenz. Im Bus war es ziemlich ruhig, das es noch so früh am Morgen war. Einige hatten die Hinfahrt genutzt um etwas Schlaf nachzuholen.

In Vallendar ging es in die Halle und die Trikots wurden angezogen. Die Pfälzer machten sich in einer Ecke der Halle breit. Wir Mädels hatten noch Zeit dem Spiel der weiblichen Rheinhessen- und Rheinlandauswahl zuzuschauen. Danach war das Spiel der Jungs dran, auch Rheinhessen gegen das Rheinland. Währendessen machten wir uns warm und führten noch einen Teambesprechung.
Mit dem Schlachtruf: „We fight to the bitter end!“, ging es in die Partie gegen den Mittelrhein. Dieses Spiel war nicht schön anzuschauen. Wir hatten etliche Fehlpässe und die Torabschlüsse waren nicht die Besten. Jedoch konnten wir in der Abwehr besser überzeugen. Sodass unser Spiel 11 zu 11 endete.
Nun war eine Teambesprechung an der Reihe, die uns unsere Fehler offenbarte. Nach uns spielten unsere Jungs auch gegen den Mittelrhein. Hier schlugen sich die Pfälzer besser und gewannen.

Im zweiten Spiel des Tages, gegen die Auswahl des Rheinlands waren wir wacher. Da den Rheinländerinnen der Abschluss fast immer gelang, führten diese nach etwa 20 Minuten mit 4 Toren, 7 zu 11. Wir rappelten uns noch einmal auf. In der Abwehr gingen wir stärker dran und auch unsere Torschüsse waren besser. So glichen wir auf ein 14 zu 14 aus, für das uns Domme lobte.
Nun waren wir zum Essen eingeteilt und hatten die Auswahl zwischen Nudeln und Pizza. Den meisten schmeckte diese kohlenhydratereiche Mahlzeit. Danach hatten wir etwas Zeit für uns. Wir schauten uns die  anderen Spiele an, unterhielten uns und hatten viel Spaß.
Das letzte Spiel des Tages war gegen die Auswahl von Rheinhessen. In diesem Spiel schlugen wir uns gut und zeigten, was man in der Pfalz so lernt. Es ging 16 zu 7 für uns aus.

Wir feuerten danach unsere Jungs kräftig an, sodass auch diese mit einem großen Unterschied gegen die Rheinhessen gewannen.
Dann war es Zeit sich fertig zu machen. Wir hatten zwei Spiele Zeit um uns zu duschen und zu stylen.
In der letzten Besprechung des Tages,. In der uns gesagt wurde, wer es in die RLP -Auswahl geschafft hat, merkte man, dass Domme stolz auf uns war, da es 12 Spielerinnen aus der Pfalz geschafft hatten.
Um 17:30 Uhr war dann Siegerehrung. Erst die der Mädels und dann die der Jungs. Den vierten Platz belegten die Rheinhessinnen, dritter wurden die Rheinländerinnen.
Der zweite Platz gehörte uns. Wir bekamen einen Pokal und eine Urkunde überreicht. Sieger des Turniers war die Auswahlmannschaft der Mittelrheins. Auch bei der männlichen Jugend belegten die Rheinessen den letzten Platz. Dritter wurden die Rheinländer und auf dem zweiten Platz hatten es die Auswahl vom  Mittelrhein geschafft .Unsere Pfälzer Jungs waren mit ihren 6 zu O Punkte Turniersieger. Auch sie bekamen einen Pokal, der etwas größer war als unserer überreicht. Ebenfalls erhielten sie den Wanderpokal.
Die Rückfahrt mit dem Bus war nun viele lauter und fröhlicher, da wir alle Happy und zufrieden waren.
Das nächste Turnier kann kommen!
Für die Mannschaft  Leonie Schneider

Hahn Walter Turnier in Vallendar der weiblichen Jugend Jahrgang 1998
Spielergebnisse, Tabelle, Spielerinnen

Rheinhessen    -    Rheinland     7 : 19
Mittelrhein        -    Pfalz            10 : 10
Rheinland        -    Pfalz             14 – 14
Rheinhessen    -    Mittelrhein   10 : 19
Pfalz            -    Rheinhessen    16 :  7
Rheinland        -     Mittelrhein   13 – 15

1.    Mittelrhein        5 : 1    Punkte    44 : 33 Tore
2.    Pfalz            4 : 2 Punkte    40 : 28 Tore
3     Rheinland        3 : 3 Punkte    44 : 36 Tore
4.    Rheinhessen    0 : 6 Punkte    24 : 45 Tore

Es spielten

Tor:    

Judith Regel    TuS Heiligenstein        
Aleyna Ylmaz    SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam

Feld:

Rebecca Brecht 12/4, Annika Brecht 2,             TuS Heiligenstein
Lisa Schnorr 2, Annalena Scheib, Leonie Schneider    TV Ruchheim
Lynn Marie Bleh, Audrey Wenzel 3,                TV Wörth
Janina Weber 7                            SG Ottersheim/Bellheim/Zeiska
Melissa Hoffmann 2                        TSV Speyer
Helen Meyle 3,                            TSV Kandel
Esther Adam 3                            TSG Friesenheim
Carla Wiegand 1                            1 FC Kaiserslautern
Kim Jahn 1                                TV Thaleischweiler

Trainer    Dominic Pfanger,    Manuela Bast
Physio für weiblich und männliche Mannschaften    Bernd Gauly

1. Sichtung für ARGE Auswahl weiblich beim Andreas Hahn / Karin Walther Pokal am 02.06.2012

Details

Am Samstag, 02. Juni 2012 findet im Rheinland in Vallendar, Albert-Schweitzer-Straße in der Konrad Adenauer Halle das Hahn / Walter Pokalturnier statt. Dieses Turnier ist die erste Sichtung für die Rheinland/Pfalz Auswahl des Jahrgang 1998 bei der weiblichen Jugend.

Die Trainer Dominic Pfanger und Manuela Bast haben für diese Turnier folgende Spielerinnen nominiert:

  • Janina Weber (SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam)
  • Aleyna Yilmaz (SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam)
  • Annalena Scheib (TV Ruchheim)
  • Leonie Schneider (TV Ruchheim)
  • Lisa Schnorr (TV Ruchheim)
  • Judith Regel (TuS Heiligenstein)
  • Annika Brecht (TuS Heiligenstein)
  • Rebecca Brecht (TuS Heiligenstein)
  • Helen Meyle (TSV Kandel)
  • Susen Meyer (TSV Kandel)
  • Audrey Wenzel (TV Wörth)
  • Esther Adam (TSG Friesenheim)
  • Carla Wiegand (1 FC Kaiserslautern)
  • Kim Jahn (TV Thaleischweiler)

Reserve:

  • Lyn Marie Bleh (TV Wörth)

Abfahrt ist um 07:00 Uhr an der Pfalzhalle in Haßloch. Bitte an die kurzen schwarzen Hosen und die Torfrauen an die langen Hosen denken.

09.30 Uhr    w98        Rheinhessen    :    Rheinland
10.10 Uhr        m97    Rheinhessen    :    Rheinland
10.50 Uhr    w98        Mittelrhein    :    Pfalz
11.30 Uhr        m97    Mittelrhein    :    Pfalz
12.10 Uhr    w98        Rheinland    :    Pfalz
12.50 Uhr        m97    Rheinland    :    Pfalz
13.30 Uhr    w98        Rheinhessen    :    Mittelrhein
14.10 Uhr        m97    Rheinhessen    :    Mittelrhein
14.50 Uhr    w98        Pfalz    :    Rheinhessen
15.30 Uhr        m97    Pfalz    :    Rheinhessen
16.10 Uhr    w98        Rheinland    :    Mittelrhein
16.50 Uhr        m97    Rheinland    :    Mittelrhein
                      
17.30 Uhr            Siegerehrung     
Spielzeit 1 x 30 Minuten mit Team Time Out

|Christl Laubersheimer|

Wochenendlehrgang weibliche Jugend Jahrgang 1998 am 19./20.05.2012

Details

Am Wochenende 19. und 20. Mai findet in der Pfalzhalle in Haßloch der geplante Wochenendlehrgang der weiblichen Jugend Jahrgang 1998 statt.

Von der SG dabei sind:

Treffpunkt:

Samstag 19.5.2012 09:45 Uhr Pfalzhalle

Ende:

Sonntag 20.05.2012 17:00 Uhr

Kader:

  • Lyn Marie Bleh (TV Wörth)
  • Sara Nickl (TV Wörth)
  • Audrey Wenzel (TV Wörth)
  • Rebecca Brecht (TuS Heiligenstein)
  • Annika Brecht (TuS Heiligenstein)
  • Judith Regel (TuS Heiligenstein)
  • Laura Fischer (SG OBZ)
  • Janina Weber (SG OBZ)
  • Aleyna Yilmaz (SG OBZ)
  • Lea Hild (TV Ruchheim)
  • Annalena Scheib (TV Ruchheim)
  • Leonie Schneider (TV Ruchheim)
  • Lisa Schnorr (TV Ruchheim)
  • Susen Meyer (TSV Kandel)
  • Helen Meyle (TSV Kandel)
  • Esther Adam (TSG Friesenheim)
  • Kim Jahn (TV Thaleischweiler)
  • Melissa Hoffmann (TSV Speyer)
  • Carla Wiegand (1 FC Kaiserslautern)

DHB Länderpokal wJ 96

Details

DHB Länderpokal Jahrgang 1996 weiblich aus Pfälzer Sicht

Die Auswahlmannschaft des Jahrgang 1996 und jünger der ARGE Rheinland/Pfalz spielte am vergangenen Wochenende das DHB Länderpokalvorrundenturnier in Oschatz/Sachsen.

Weiterlesen...

Fabienne Hauk mit RLP-Auswahl beim Länderpokal in Sachsen

Details

Fabienne Hauk, SG-Spielerin des Jahrgangs 96, wurde erneut für den Kader der Rheinland-Pfalz Auswahl (ARGE) wJ96 und jünger nominiert. 9 der 14 Spielerinnen kommen aus der Pfalz, 3 aus Rheinhessen und 2 aus dem Rheinland.

Die ARGE Rheinland-Pfalz nimmt am 13. bis 15. Januar am Vorrundenturnier des Deutschen Länderpokals 2012 in Oschatz/Sachsen teil.

Gegner sind Westfalen, Sachsen, Brandenburg und Hamburg.

Dazu herzlichen Glückwunsch!

Walter-Laubersheimer-Gedächnisturnier am 01. November in Bellheim

Details

 

Am Dienstag, 01.11.2011, findet in Bellheim das Walter-Laubersheimer-Gedächtnis-Turnier statt. Teilnehmen werden die Landesverbände Rheinhessen, Rheinland, Saarland und die Pfalz.

3. Walter-Laubersheimer-Gedächtnis-Turnier
Jahrgang männlich 1997


Nachfolgend die vorläufige Nominierung:

TSG Friesenheim: Alexander Falk, Max Kächele, Jan Keller, Yannik Schulte, Jan Willner
VTV Mundenheim: Cedric Schmitt
TuS KL-Dansenberg: Robin Egelhof, Luca Munzinger
TV Dudenhofen: Janik Kunz, Simon Schleidweiler
TV Kirrweiler: Damir Glaser, Marvin Seyfried
SG Ott/Bellh/Zeiskam: Joshua Albert
SG Wernersb/Annweiler: Tim Götz
TV Ramstein: Philipp Mägel
TSV Kuhardt: Christian Patlakis

Ersatz:
TV Dudenhofen: Alexander Gries
TV Thaleischweiler: Christopher Huber
TuS KL-Dansenberg: Marten Orth

Treffpunkt: 09:00 Uhr Spiegelbachhalle Bellheim
Spielzeit: 2 x 20 Minuten

Spielplan (Spiegelbachhalle)

10:00    Pfalz - Rheinhessen
11:30    Saarland - Rheinland
13:30    Rheinhessen - Rheinland
14:30    Pfalz - Saarland
15:30    Rheinland - Pfalz
16:30    Rheinhessen - Saarland

anschl.    Siegerehrung: Spiegelbachhalle

3. Walter-Laubersheimer-Gedächtnis-Turnier
Jahrgang weiblich 1998

Für das zum ersten Mal in der Pfalz stattfindende Walter Laubersheimer Gedächtnis Turnier am 01.11.2011 haben die Trainer Dominic Pfanger und Manuela Bast folgende Spielerinnen nominiert:

Tor:

Aleyna Yilmaz             SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam
Sara Nickl                TV Wörth

Feld:   

Laura Fischer, Janina Weber (SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam)
Lyn Marie Bleh, Audrey Wenzel (TV Wörth)
Rebecca Brecht, Annika Brecht (TuS Heiligenstein)
Anna Lena Scheib, Lea Hild, Lisa Schnorr, Leonie Schneider (TV Ruchheim)
Carla Wiegand (1. FC Kaiserslautern)
Kim Jahn (TV Thaleischweiler)

Reservespieler:
 Judith Regel (TuS Heiligenstein)
 Esther Adam (TSG Friesenheim)
 Melissa Hoffmann (TSV Speyer)

Treffpunkt für das erste Turnier der Auwahlmädels des Jahrgang 1998 ist 09:00 Uhr in der Fortmühlhalle in Bellheim

Gegnerinnen unserer Mädels sind die Auswahlmannschaften der Landesverbände Rheinhessen, Rheinland und der Saar.

Unsere Mädels hoffen auf Unterstützung der Zuschauer bei ihrem ersten Event in der Pfalz.

Spielplan:
Spielzeit: 2 x 20 Minuten

10:00    Pfalz - Rheinhessen
11:30    Saarland - Rheinland
13:30    Pfalz - Saarland
14:30    Rheinhessen - Rheinland
15:30    Rheinhessen - Saarland
16:30    Rheinland - Pfalz

anschl.    Siegerehrung: Spiegelbachhalle

Gesamtplan:

Spielzeit: 2 x 20 Minuten          
  weiblich, Fortmühlhalle SR männlich, Spiegelbachhalle SR
10:00 Pfalz Rheinhessen   Pfalz Rheinhessen  
11:30 Saarland Rheinland   Saarland Rheinland  
Mittagspause
13:30 Pfalz Saarland   Rheinhessen Rheinland  
14:30 Rheinhessen Rheinland   Pfalz Saarland  
15:30 Rheinhessen Saarland   Rheinland Pfalz  
16:30 Rheinland Pfalz   Rheinhessen Saarland  
anschl. Siegerehrung: Spiegelbachhalle        

Ergebnisse 3. Walter-Laubersheimer-Gedächtnis-Turnier in Bellheim

Details

3. Walter-Laubersheimer-Gedächtnis-Turnier in Bellheim

Am Dienstag, 01.11.2011, fand in Bellheim das 3. Walter-Laubersheimer-Gedächtnis-Turnier, mit Teilnehmern aus den Landesverbänden Rheinhessen, Rheinland, Saarland und der Pfalz statt.

Weiterlesen...

Fabienne Hauk erhält eine Einladung zum Turnier der RLP-Auswahl in Bremen am 02.November

Details

 

Unsere Spielerin der weiblichen B-Jugend Fabienne Hauk erhält eine Einladung zum Inge Küster und Hermann Hohenhövel Turnier der
RLP-Auswahl wJ96 und jünger am 02. bis 04. November 2011 in Bremen.

Hier der Kader der Rheinland-Pfalz Auswahl:

Michelle Ambros    SV Neuerburg    HV Rheinland
Annika Bach    TV Moselweiß    HV Rheinland
Lea Mae Bleh    TV Wörth    Pfälzer HV
Lara Eckhardt    VTV Mundenheim    Pfälzer HV
Melissa Gräber    HSG Kastellaun    HV Rheinland
Fabienne Hauk    SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam    Pfälzer HV
Michelle Jansen    VTV Mundenheim    Pfälzer HV
Christine Kappes    TV Wörth    Pfälzer HV
Katrin Landgraf    TV Ruchheim    HV Pfalz
Marlena Ludwig    DJK/SG Budenheim    HV Rheinhessen
Antonia Pankner    TV Ruchheim    HV Pfalz
Marlena Schilling    TSV Kandel    HV Pfalz
Charlotte Schmidt    HSV Sobernheim    HV Rheinhessen
Carla Schmitt    TV Wörth    HV Pfalz
Sabrina Seck    DJK/SF Budenheim    HV Rheinhessen

Vorbereitung Grenzlandpokal

Details

Grenzlandpokal 2011 am 18. und 19. Juni 2011 in Zweibrücken

Zur Vorbereitung auf den Grenzlandpokal am 18.und 19.06 11 treffen sich die Spielerinnen am
Montag 04.06.2011  17:30 – 20:30 Uhr  Pfalzhalle Haßloch
Samstag 12.06.2011  10:00 Uhr   bis
Sonntag 13.06.2011  17:00 Uhr   Pfalzhalle Haßloch

Weiterlesen...

Fabienne Hauk bei RLP-Auswahl Lehrgang in Hahn

Details

Fabienne Hauk, SG-Spielerin des Jahrgangs 96 erhielt zum wiederholten Mal eine Einladung zur Teilnahme am Lehrgang der Rheinland-Pfalz Auswahl.

Dazu herzlichen Glückwunsch!

Fabienne gehört damit zu sieben Spielerinnen aus der Pfalz die an dem Lehrgang teilnehmen dürfen:

Ambros Michelle SV Neuerburg
Bach Annika TV Moselweiß
Davidson Sarah TG Waldsee
Deege Saskia TSG Haßloch
Desch Leonie HSV Sobernheim
Eckhardt Lara TSG Friesenheim
Flebbe Franziska TV Bodenheim
Gräber Melissa HSG Irmenach-Kl-Horbr
Hartstang  Hannah TV Bodenheim
Hauk Fabienne SG Ottersh-Bellh-Zeiskam
Jansen Michelle TSG Haßloch
Jörg Marie HSV Sobernheim
Kappes Christine TV Wörth
Mettner Janina FSV Mainz 05
Schatton Alina JSG Mendig-Welling
Schmidt Charlotte HSV Sobernheim
Schmitt Carla TV Wörth
Schmitz Antonia JSG Mendig-Welling
Schubert Jana TV Engers
Seck Sabrina TV Bodenheim
Titze Nadine TV Moselweiß

Der Lehrgang der Rheinland-Pfalz-Auswahl w 96 findet vom Freitag, den  ab  08.10.10 ab 17.30 Uhr Uhr bis Samstag, den 09.10.10 bis gegen 15 Uhr In der Polizeischule auf dem Flugplatz Hahn statt.

4 SG Spielerinnen unter den besten von Rheinland-Pfalz

Details

Mona Kästel, Linda Knarr, Selina Lozano und Kim Reichling wurden für den DHB-Länderpokal nominiert.

Dazu ein Auszug aus der Einladung.

"Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen für die fleißige und disziplinierte Teilnahme an Lehrgängen und Spielen in den letzten eineinhalb Jahren. Ihr seid die besten Handballerinnen des Jahrgangs 1994 in Rheinland-Pfalz. Darauf könnt Ihr stolz sein.  Euer Können und die gute Moral der Mannschaft habt Ihr zuletzt in Göppingen  eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Dabei habt Ihr vor allem gezeigt, dass Ihr eine  Mannschaft geworden seid. Dies sind beste Voraussetzungen um nun den nächsten Schritt zu tun.

Der Länderpokal ist eine Veranstaltung des DHB mit dem Ziel, die nächste Jugend-Nationalmannschaft zu bilden. Dazu werden die besten Spielerinnen aus den Länderauswahlmannschaften gesichtet. In dem harten Wettbewerb kann man nur durch Leistung bestehen. Dies gilt sowohl für die handballerischen Fertigkeiten als auch für das Charakterbild, das Ihr außerhalb des Spielfelds von Euch zeichnet."

Der Länderpokal findet von 08.01. - 10.01.10 in Mannheim in Mannheim statt. Gegner sind die Landesverbände Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Baden.

Wir wünschen unseren Mädels viel Erfolg bei der Sichtung.
 

3 Spielerinnen der SG mit RLP-Auswahl zum Turnier in Göppingen eingeladen

Details

Für das Turnier in Göppingen das zur Vorbereitung auf den Länderpokal dient, wurden mit Linda Knarr, Mona Kästel und Kim Reichling drei Spielerinnen unserer wB-Jugend eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Mädels.

4 Spielerinnen der wB bei der RLP-Auswahl Lehrgang in Hahn

Details

Mona Kästel, Linda Knarr, Selina Lozano und Kim Reichling erhalten eine Einladung zum Lehrgang der RLP Auswahl!

Weiterlesen...

Kim Reichling und Selina Lozano zur DHB-Sichtung eingeladen

Details

Für die Sichtung des Deutschen Handball Bund von 18.-21.02. in Heidelberg wurden Kim Reichling und Selina Lozano, SG-Spielerinnen des Jahrgangs 1994, eingeladen.

Die SG wünscht den beiden viel Erfolg bei der Maßnahme.
 

3 Spielerinnen unserer wB zum Lehrgang der RLP-Auswahl in Haßloch eingeladen

Details

Kim Reichling, Linda Knarr und Selina Lozano, SG-Spielerinnen des Jahrgangs 1994, erhielten eine Einladung zum Lehrgang der Rheinland-Pfalz Auswahl am vergangenen Wochenende in Haßloch.

Weiterlesen...

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam